In unserem Hofladen und im Selbstbedienungsautomat können Sie aus einer großen Zahl verschiedener Käsesorte und Milchprodukte wählen. Die Öffnungszeiten unseres Hofladens sind

Dienstags 15-18 Uhr

Freitags 09-18 Uhr

Samstags 9-13 Uhr

Gerne wären wir immer im Laden für Sie da. Unsere Tiere und die handwerkliche Produktion erfordert jedoch auch unsere Zeit, daher haben Sie auch die Möglichkeit an unsere modernen und bedienerfreundlichen Automaten unabhängig von den Öffnunszeiten des Hofladens frische Produkte zu erwerben. Der Selbstbedienungsautomat ist natürlich gekühlt, um auch Eier und Fleisch frisch zu erhalten. Zudem gibt er passendes Wechselgeld heraus.

Wenn Sie möchten können Sie nun einen Blick auf unser Produktsortiment werfen.Jedes Produkt stellen wir Ihnen mit einem Bild und einem kurzen Text vor. Manchmal ändert sich das Sortiment oder es sind gerade nicht alle Produkte verfügbar. Das liegt manchmal auch daran, dass einige unsere Käsesorten bis zu einem Jahr reifen, um ihren Geschmack zu entwickeln. Falls Sie also einmal nicht das gewünschte Produkt vor Ort finden, seien Sie nicht enttäuscht - probieren Sie einfach etwas Neues aus.

Am Ende der Seite finden Sie dann noch ein paar Worte zum Thema "Reklamation"


Vollmilch

Unsere Vollmich wird zu 100% auf unserem Hof produziert. Die Milch wird schonend pasteurisiert, jedoch nicht homogenisiert und in eigene Mehrwegflaschen abgefüllt. Da die Milch nicht homogenisiert ist, setzt sich ganz natürlich etwas Rahm an der Oberfläche ab.

Schwedenmilch

Ist ein Sauermilchprodukt, welches ähnlich schmeckt wie Buttermilch.

Bergkäse

Dabei handelt es sich um eine "Fälschung", da es in Westbevern keine Berge gibt. Der Geschmack steht dem Original aber in nichts nach. Wer einen Käse mit kräftigem Aroma mag, ist bei dieser Sorte richtig.

Vollmondkäse

Ein außergeöhnlicher Käse! Dieser Käse wird nur mit der Milch hergestellt, die unsere Kühe bei Vollmond gegeben haben. Eine weitere Besonderheit: dieser Käse ist mit Kristallsalz der Hunza Miene gesalzen.

Fetakäse in Kräuteröl

Dabei handelt es sich um einen weissen, schnittfesten Käse aus Kuhmilch nach Art von Fetakäse. Wir schneiden den Käse in kleine Würfel und legen ihn in hochwertiges Kräuteröl ein.

Schwarzer und Roter Hofkäse

Diesen Käse passen wir den Jahrezeiten an und verkaufen ihn in verschiedenen Reifezuständen. Er schmeckt daher auch immer etwas anderes.

Kräuterkäse

Hier geben verschiedene aromatische Kräuter- und Gewürzzusätze dem jeweiligen Käse eine besondere Note. Sie können wählen zwischen

          • Pfefferkäse
          • Brennesselkäse
          • Bärlauchkäse
          • Bockshornkleekäse
          • Kümmelkäse oder
          • Käse mit italienischen Kräutern


Echter Butterkäse

Unser Butterkäse ist ein klassisches Produkt aus dem Münsterland. Weil es hier keine tiefen Keller gab, wurde der Käse mit einer Rotschmiereschicht oberirdisch gereift. Entgegen dem Namen "Butterkäse" enthält der Käse nicht besonders viel Fett, sondern ist der Käse, der beim Buttern übrig bleibt.

Die Kesselmilch wird bei der Verarbeitung pasteurisiert, angesäuert und abgerahmt. Danach kommt erst das Lab hinzu und der Käse entsteht. Im Reiferaum wird der Butterkäse dann weiter gepflegt und mit Rotschmierelösung behandelt. Es entsteht so ein weicher Schnittkäse mit mildem Geschmack.


Stichfester Joghurt im Glas

Den Joghurt gibt es in der Variante Naturjoghurt und als Fruchtjoghurt mit unterlegter Frucht (Erdbeer, Aprikose, Tiramisu). Wir verkaufen den Joghurt in unseren eigenen 500g Mehrweggläsern.

Um einen stichfesten Joghurt zu erhalten, muss die Trockenmasse der Milch erhöht werden. Konventionell geschieht dies häufig durch das Hinzufügen von strukturgebenden Substanzen wie Gelatine, modifizierte Stärke oder Johanniskernmehl. Unser Joghurt dagegen wird abgedampft, das bedeutet wir geben nichts hinzu, sondern entziehen Wasser.

Unser Joghurt enthält somit nur Milch und Joghurtkulturen

Joghurt-Quark

Ein Quark, der aus Joghurt hergestellt wird. Dazu lassen wir unseren eigenen Joghurt in sterilen Säcken weiter abtropfen und erhalten so einen cremigen, streichfähigen Quark. Oder genau genommen ein Joghurt mit weniger Molke. Dieser Herstellungsprozeß ist bei uns wenig bekannt - jedoch in anderen Ländern verbreitet. So ist Joghurt-Quark zum Beispiel die Grundlage von Zaziki.

Schichtkäse

Nach dem Dicklegen der Milch wird die Masse in Säcken aus Käseleinen über mehrer Stunden abgetropft bis der richtige Trockenmassegehalt erreicht ist. Der Schichtkäse wird dann Schicht für Schicht in quadratische Formen geschöpft bis keine Molke mehr abläuft und dann in Pergamentpapier gewickelt.

Durch die lange Verarbeitungszeit ist Schichtkäse fast ausgestorben. Die Organisation "Slow Food" erwägt daher den Schichtkäse in ihre Arche aufzunehmen.


Ein paar Worte zum Thema "Reklamation"

Wir produzieren alle unsere Milchprodukte handwerklich und traditionell. Für uns ist klar, dass wir mit viel Liebe und sorgfalt arbeiten und davon geht jeder Kunde natürlich auch aus. Trotz aller Sorgfalt und Laborüberwachung kann es auch mal zu Fehlern oder Geschmacksabweichungen kommen.

In den letzten Jahren durften wir feststellen, dass unsere Kunden im Falle einer Reklamation oder Kritik immer Recht hatten. Für uns ist es sehr hilfreich, wenn wir Informationen über eine Reklamation bekommen, denn nur durch Kritik können wir noch besser werden. Natürlich ersetzten wir das betroffenen Produkt und werdne auch eine genaue Fehlersuche gehen.

Zögern Sie also auch hier nicht uns anzusprechen.